Lust-auf-Musik!

Regionalkongress des Bundesverbandes Musikunterricht in Sachsen

Freitag 16:30 Uhr

„Musik um uns“ Sekundarstufe II

Markus Sauter& Klaus Weber (Heilbronn)

Kurs 29
Innovative Arbeitsmöglichkeiten mit dem neuen Oberstufenband

Unterricht in
Klasse 10 - 12

In einer Mischung aus Vortrag und Workshop wird der neu erarbeitete Oberstufenband von "Musik um uns" vorgestellt. Dabei werden u.a. konkrete methodische Arbeitsmöglichkeiten mit dem neuen Buch erprobt und Schülerergebnisse vorgestellt. Neben diesen Tipps zur Vermittlung oberstufenspezifischer Kompetenzen bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Einblick in die umfangreichen, z.T. digitalen und online zugänglichen  Begleitmedien, die den Unterricht facettenreicher machen und den Kolleginnen und Kollegen die Unterrichtsvorbereitung erleichtern.

Eine Veranstaltung des Schroedel Verlages

Werkstatt Musikgeschichte

Matthias Handschick (Saarbrücken)

Kurs 28
Historische Musik produktiv erschließen

Unterricht in
Klasse 7 - 12

Der Kurs gibt eine Einführung in das Projekt "Werkstatt Musik-geschichte", das sich zum Ziel gesetzt hat, konsequent handlungs-orientierte Zugänge zu historischer Musik zu entwickeln. Thematisiert werden Fragen der Notation von Musik, der Gestaltung musikalischer Form, der Ursachen für Veränderungsprozesse sowie der gesellschaft-lichen Einbindung verschiedener Musiken. Je nach Interessenlage der Teilnehmerinnen und Teilnehmer können Materialien zur Musik des Mittelalters, der Renaissance oder des Barock erläutert und ausprobiert werden.

 

„Hilfe“, wir wollen Popchor singen

Markus Detterbeck (Bensheim)

Kurs 27
Sound und Groove im Popchor

Unterricht in
Klasse 5 - 12

Wie komme ich mit meinem Schul- oder Jugendchor zu einem knackigen Groove, warum ist der Beat so wichtig und wie finde ich den richtigen Sound für einen bestimmten Song? Um diese Fragen zu beantworten beschäftigen wir uns mit Popchor spezifischen Aspekten wie stiltypischer Phrasierung, Groove, Vocussion, Timing, Artikulation, Stimmklang und Vocal Balance. Im Workshop geht es zunächst um Möglichkeiten die stimmlichen Fähigkeiten der Chorsängerinnen und -sänger durch gezieltes Warm-up nachhaltig und aufbauend zu verbessern. In einem weiteren Schritt werden wir exemplarisch einige groovige Chorsätze aus dem Bereich Rock-Pop und auch Afrika erarbeiten, die sich bezüglich Schwierigkeitsgrad und Besetzung für die Arbeit mit Schul- und Jugendchören eigenen. Zusätzlich gibt es Tipps zur Anleitung von Popchören: Präsenz und Kontakt zur Gruppe, groove-orientiertes Dirigat, effiziente Einsätze/Abschläge/Fermaten, stimm-technisch unterstützendes Dirigat.

 

Tiere im Zoo und anderswo

Meinhard Ansohn (Berlin)

Kurs 26
Tierlieder zum Thema Zoo: Naturschutz und/oder Gefangenschaft

Unterricht in
Klasse 5 - 7

Im Workshop werden Lieder vorgestellt, gesungen und reflektiert, die sich mit dem zwiespältigen Thema Zootiere beschäftigen. Sie entstammen einem aktuellen Schulchorprogramm (Klasse 4-6) und können auch gut im Klassebverband gesungen und ggf. präsentiert werden.

 

Klasse(n) Band

Beatrice Kuntzsch & Heiko Vogel (Moritzburg)

Kurs 25
Bandklasse und Band in der Klasse

Unterricht in
Klasse 3 - 10

Schüler kommen an die Schule, wählen ein Bandinstrument und spielen in einer Bandklasse – klingt gut. Wie macht man das? Vorausgesetzt Sie haben schon etwas Erfahrung mit Bandinstrumenten, dann lernen Sie hier einen Weg zu einer Bandklasse kennen und können selbst das Spielen in einer Bandklasse ausprobieren.
Beispiele und Materialien für einen gelungenen Start runden den Kurs ab. Diese eignen sich auch für kleinere Bandprojekte.

 

Aktives Musikhören

Alexandra Haubner

Kurs 24
Musik mit Kindern erleben

Unterricht in
Klasse 3 - 6

An mehreren Beispielen werden verschiedene handlungsorientierte Methoden vorgestellt und gemeinsam erprobt, mit deren Hilfe es gelingt, Musik aus verschiedenen Jahrhunderten für Kinder ganzheitlich erfahrbar zu machen, Strukturen zu erfassen und Höreindrücke zu verbalisieren. Durch die eigene aktive Gestaltung eröffnen sich neue Zugänge zu Musikstücken, die den Kindern aus dem Alltag meist eher fremd sind.

 

Playing Pop! I

Rainer Lautenbach (Leipzig)

Kurs 23
Basis-Klavierpatterns zur Songbegleitung

Unterricht in
Klasse 1 - 12

Aus ganz einfachen Akkord-Griffen entstehen vielseitig verwendbare Begleitungen für Ballade, Pop, Rock und weitere Stile! Wir singen und spielen gemeinsam schulgeeignete Songs von den 50ern bis heute. So lernen Sie die wichtigsten Patterns kennen und wenden sie zugleich praktisch an. Niemand muss alleine vorspielen. Der Spaß am gemeinsamen Musizieren steht an erster Stelle! Die Begleitmuster sind später auf viele andere Lieder übertragbar. Aktuelle Literatur liegt zur Ansicht aus.

 

In 90 Minuten um die Welt

Bettina Wallroth (Berlin)

Kurs 22
Eine Tanzreise

Unterricht in
Klasse 1 - 8

In dem Workshop tanzen wir außereuropäische und europäische leichte bis mittelschwere Tänze, bei denen man ohne langes Üben sofort mitmachen kann. Kreis-, Gassen-, Reihen- und Sitztänze wechseln sich ab. Die Tanzreise führt uns von Europa in den Nahen und mittleren Osten, nach Afrika, Asien über Russland nach Amerika.
Unterschiedliche Methoden der Tanzvermittlung werden aufgezeigt.
Heute lernen - morgen umsetzen.
Bequeme Kleidung und Tanz- bzw. Sportschuhe empfehlenswert.

 

Alles ist zum Trommeln da

Richard Filz & Janice Höber (Katzelsdorf/Österreich)

Kurs 21

Rhythm is it! – Rhythmus cool und souverän anleiten

Unterricht in
Klasse 1 - 4

Brotdose, Federtasche, Stühle, Töpfe – alles ist zum Trommeln da! Erfolgsautor Richard Filz zeigt Ihnen, wie Sie Gegenständen aus dem Klassenzimmer, Küchenutensilien oder Fundsachen aus dem Alltag verschiedene Klänge und Rhythmen entlocken und Ihren Unterricht mit einfachen Rhythmuskleinigkeiten, lustigen Kreisspielen und effektvollen Aufführungsstücken bereichern. Dieser Aktivworkshop ist ein Muss für alle, die nach neuen Anregungen und abwechslungsreichen Spielideen suchen und Spaß an Rhythmus und Musik haben!

Mit freundlicher Unterstützung von Rhythm One©